Virtuelle Grüße als Service-Angebot

Ob baldige Genesung, Glückwünsche oder einfach liebe Grüße – hier können Angehörige eine von vier Karten-Optionen auswählen und diese mit einer persönlichen Nachricht versehen 

Das Team an der Rezeption druckt die virtuelle Karte anschließend aus und bringt sie direkt ins Zimmer des Empfängers oder der Empfängerin. 


Zurück
Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2019)