Aktuelles aus dem Klinikum am Kurpark Baden

Klinikum am Kurpark Baden ist einzigartige Ausbildungsstätte für seltene Facharztdisziplin

In Österreich schließen pro Jahr nur etwa zehn Ärztinnen und Ärzte die Ausbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Physikalische Medizin und Allgemeine Rehabilitation ab. Das Klinikum am Kurpark Baden ist das einzige Rehazentrum in Österreich, das eine genehmigte Ausbildungsstelle für die gesamte Ausbildungszeit der Hauptfachausbildung dieses Sonderfachs hat. Seit Mai absolviert ein weiterer Allgemeinmediziner die Ausbildung im Haus.

Artikel lesen

Expertin sorgt für bessere Wundheilung

Pflege ist mehr als „nur“ Pflege. Aus- und Weiterbildungen erweitern die hohe fachliche Kompetenz des diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegepersonals und optimieren die Versorgung der Patientinnen und Patienten. Auch das Klinikum am Kurpark Baden forciert die Fortbildung der Pflegefachkräfte. DGKP Zuzana Gyürky beispielweise ist zertifizierte Wundexpertin.

Artikel lesen

Weiterbildungen erhöhen Qualität in der Pflege

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege sind rund um die Uhr erste Ansprechpersonen für die Patientinnen und Patienten. Zahlreiche Pflegekräfte im Klinikum am Kurpark Baden führen nicht nur die grundsätzlichen pflegerischen Aufgaben durch, sondern verfügen über zusätzliche Aus- und Weiterbildungen – wie beispielsweise Aromapflege.

Artikel lesen

„Ich will das Leben mobil und aktiv genießen“ – ein Patientenbericht

80 Prozent aller über 50-Jährigen sind von Arthrosen betroffen. Der „Gelenkverschleiß“ trifft vor allem Knie- und Hüftgelenke und geht mit Schmerzen und Bewegungseinschränkungen einher. Arthrose-Patient Johann Feichtinger berichtet über seine bisher sechste Rehabilitation im Klinikum am Kurpark Baden.

Artikel lesen

Gedächtnistraining für Patientinnen und Patienten

Im Alter körperlich und geistig fit bleiben – das ist der Wunsch vieler Menschen. Im Klinikum am Kurpark Baden wird mit gezielten Übungen unter erfahrener fachlicher Anleitung die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit geschult.

Artikel lesen

Chronischer Stress schwächt das Immunsystem

In der neuen Ausgabe des Magazins „rehaZEIT“ berichtet unsere Psychologin Mag. Gudrun Jansohn über die Wechselwirkung zwischen emotionalen Belastungen wie Stress und dem Immunsystem. Außerdem verrät sie wirksame Anti-Stress-Tipps.

Artikel lesen

Neues Therapiegerät Posturomed® erweitert Leistungsangebot

Im Klinikum am Kurpark Baden bietet seit kurzem das sensomotorische Präventions-, Therapie- und Befundgerät Posturomed vielseitige Therapiemöglichkeiten.

Artikel lesen

Geballte Information für Patientinnen und Patienten - Die neue Ausgabe der „rehaZEIT“ ist da!

„Reha am Puls der Zeit“: Unter diesem Titel rücken unsere Expertinnen und Experten das Thema Reha & Corona in den Fokus.

Artikel lesen

Mit Wärme und sanfter Bewegung: Wie die Physikalische Medizin gegen Hexenschuss hilft

Viele kennen das: Eine falsche Bewegung und schon schießt ein extrem heftiger Schmerz vom Rücken bis ins Bein. Kein Wunder, dass der Volksmund das Lumbalsyndrom seit vielen Jahrhunderten „Hexenschuss“ nennt. Sanfte, aber nachhaltige Abhilfe schafft die Physikalische Medizin mit gezielten Reizen.

Artikel lesen

Weitere Spezialisierung im Klinikum am Kurpark Baden: Rehabilitation nach Amputation

Die Amputation einer Gliedmaße stellt für Betroffene eine enorme Herausforderung dar. Nach der Erstmobilisation im Akutkrankenhaus wird in der stationären Rehabilitation in einem mehrstufigen Prozess auf eine bestmögliche selbstständige Bewältigung des beruflichen und privaten Alltags hingearbeitet.

Artikel lesen

Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2021)